Impressionen

Helgoland im Winter - die Bilder geben Ihnen einen ersten Eindruck.

Nur an wenigen Orten auf der Welt können Sie die Wucht der Elemente so intensiv erleben wie auf Helgoland. Vom kleinen Felsen rund 70 Kilometer von der nächsten Küste entfernt, sehen Sie aus nächster Nähe, wie der Wind mit dem Wasser Dinge anstellt, die man sonst höchstens aus dem Fernseher kennt.

mehr...

Ein außergewöhnliches Erlebnis bietet der Besuch der Düne zur Zeit des Jahreswechsels. Von Anfang Dezember bis Ende Januar/Anfang Februar werden am Strand der Helgoländer Düne die Kegelrobben geboren. Umgeben von manchmal wilder, aber oft stündlich wechselnder Natur, kann man aus großer Nähe die jungen Robbenbabys mit ihrem weißen Fell beobachten. Ein niedlicher und ergreifender Anblick. Und doch zugleich der Ort in Europa, an dem man frei lebenden Raubtieren so nahe kommt wie nirgends sonst. Eine Erfahrung, die uns eine intensive, lange nicht mehr erlebte Verbundenheit mit der Natur spüren lässt.

mehr...